Mietvertrag kostenlos

Mietvertrag kostenlosHier kann unser Mietvertrag kostenlos in verschiedenen Dateiformaten heruntergeladen werden. Der Download ist in keiner Weise mit der Anmeldung an einem Newsletter oder sonstiger Eingabe von Daten verbunden und erfolgt vollständig ohne Registrierung.

Mietvertrag kostenlos herunterladen

Die folgenden Links führen zu den einzelnen Mietverträgen, welche kostenlos zur Verfügung stehen. Alle Versionen wurde für die jeweilige Office Suite optimiert und auf verschiedenen Versionen der Office Anwendungen getestet. Da es jedoch mittlerweile eine Vielzahl an Versionen gibt die im Einsatz sind, ist es nicht immer möglich 100% der Fehler zu entdecken. Manch ältere Version verhält sich eventuell ein wenig anders als das neuere Pendant. Wir freuen uns daher bei einem Problem mit der Darstellung über eine kurze Rückmeldung. So können wir unser Angebot verbessern.



Hinweis: Der Download ist kostenlos und alle Dokumente nach bestem Wissen und Gewissen geprüft. Wir übernehmen keinerlei Haftung. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Wir bitten um Verständis, da der Mietvertrag kostenlos angeboten wird.

Mietvertrag anpassen

Nach erfolgreichem Download einer Version muss der Mietvertrag angepasst werden. Im ersten Schritt gilt es alle Musterdaten auszutauschen. Da der Mietvertrag kostenlos im Internet bereit steht, haben wir zur besseren Übersicht personenbezogene Daten als Beispieldaten angegeben. Diese müssen identifiziert und auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Zudem muss der Mietvertrag auf die jeweilige Situation übertragen werden. Dies bedeutet, dass die vereinbarten Konditionen und Vertragsgegenstände passend anzugeben und detaillierte Angaben zu ergänzen sind.

Mietvertrag ergänzen

Im Mietvertrag Muster gibt es viele freie Stellen, an denen die passenden Werte einzugeben sind. Dies geht bei Rahmendaten zum Mietobjekt los, geht weiter beim Beginn des Vertragsverhältnisses (Mietbeginn) und führt weiter zur vereinbarten Höhe der Miete. Ebenfalls wichtig und zugleich sehr individuell sind vom Mieter zu zahlende Nebenkosten. Außerdem müssen eventuell weitere Nutzungrechte der Wohnräume und weitere Rechte sowie Pflichten des Mieters, aber auch des Vermieters, festgelegt werden.

Mietvertrag unterzeichnen

Der Mietvertrag ist sowohl vom Mieter als auch vom Vermieter zu unterzeichnen. Dabei ist zu beachten, dass unbedingt jede Vertragspartei ein unterschriebenes Exemplar des Mietvertrages ausgehändigt bekommt. Sonst liegt später kein Beweismittel vor, dass die vereinbarten Konditionen schriftlich dokumentiert.

Mietvertrag nachträglich vereinbaren

In seltenen Fällen kommt es vor, dass ein Mietvertrag nachträglich aufgesetzt wird. Wurde zum Beispiel mit einem ehemaligen Vermieter nur ein mündlicher Mietvertrag vereinbart, kann es bei einem Verkauf der Immobilie passieren das ein schriftlicher Mietvertrag aufgesetzt werden muss. Im besten Fall steht der alte Vermieter als Ansprechpartner für den neuen Vermieter zur Verfügung. So können Konditionen bestätigt werden. Ist dies nicht der Fall, beispielsweise durch Krankheit, Todesfall oder auch durch eine Zwangsversteigerung, muss eine Regelung mit den Mietern gesucht werden.

Comments are closed.